Suche
  • Schreib uns an:
  • team@morgenjungs.com
Suche Menü

  • Mirjam Mieschendahl

    Mirjam Mieschendahl

    Strategie, Konzeption & Projektentwicklung

    Bringt Projekte nicht nur ins Rollen, sondern auch zum Erfolg. 16 Jahre Erfahrung im Aufbau und Betrieb von B2C Webportalen mit der Spezialisierung auf On- und Offline Communities.

    Ich werde angetrieben von der Frage, wie digitale Tools dabei helfen können die Lebensqualität der Menschen zu steigern. Diese Aufgabe empfinde ich als zutiefst befriedigend und sinnvoll.

Über mich

Mich begeistern die Lücken: Das sind Ideen und Anwendungen, die noch nicht umgesetzt wurden und Bedürfnisse, die noch nicht gestillt sind. Diese Ideen auf den Boden zu bringen, umzusetzen, dran zu bleiben und groß zu machen, das liegt mir einfach. Am glücklichsten bin ich, wenn viele Menschen die Angebote nutzen und manche NutzerInnen dann sagen, dass diese ihr Leben positiv verändert haben.

Ich verbinde gerne Menschen und freue mich, wenn sich Gemeinschaften bilden, große oder viele kleine, das ist ganz egal. Meine jahrelangen Erfahrungen im Bereich Nutzergewinnung, Communityaufbau, Nutzerkommunikation sorgen dafür, dass aus Ideen lebendige on- und offline Gemeinschaften werden. Ich schätze es auf die ganz großen Ziele hinzuarbeiten und am liebsten gemeinsam mit Menschen, die einfach gut sind in dem, was sie tun.

Ich habe das Holtzbrinck/eLab Start-Up Groops.at/de mit aufgebaut und bin seit 2008 dort Gesellschafterin. Ganz am Anfang meiner beruflichen Laufbahn (2000) war ich in Berlin am Aufbau von uboot.com beteiligt und ab 2004 in der Zentrale in Wien als Director of Marketing & Products verantwortlich für Marketing, Produkt, Monetarisierung und Technik.

Seit 2009 habe ich 4,5 Jahre meine Energie und Begeisterung in den Aufbau von Lovelybooks.de gesteckt. Ich war dort als Projektleiterin für alle Facetten des Projektes verantwortlich, habe das Team zusammengestellt, die Strukturen gelegt und gemeinsam mit dem Team die Strategie entwickelt & umgesetzt. Ich freue mich total, dass wir Lovelybooks zum Marktführer im deutschsprachigen Raum und zur Heimat von vielen hunderttausenden Lesern machen konnten.

Um den Aufbau des Stadtteilportals imGrätzl.at kreisen seit Anfang 2015 mein Herz und meine Gedanken. Der Aufbau eines ganz neuen Projektes ist immer auch eine große Herausforderung & meine Lernkurve ist ziemlich steil. Das Thema Stadtteilbelebung und die Frage, wie wir in Zukunft in Städten zusammenleben möchten, beschäftigt mich schon seit Längerem. Es beim Nachdenken zu belassen, war aber noch nie mein Ding …