Suche
  • Schreib uns an:
  • team@morgenjungs.com
Suche Menü

Was geht weiter bei meep?

kurz ein update was sich bei uns so tut:

viel im hintergrund (marc steckt voll in der programmierung), viel in unseren köpfen (mirjam und ich spinnen mit ideen herum – maßgeblich darüber: wie bringen wir meep nach oben – ständig fällt uns ein neuer ansatz ein) und meine neuen erfahrungen, mit für mich neuen technologoien wie ruby und git (nach 7 jahren uboot nun also endlich auch für mich der technische fortschritt :-)

wann kommt nun endlich meep?

wir könnens kaum erwarten, müssen uns auch immer wieder mit ideen bremsen, sonst zieht sichs noch länger, doch wir sind einen großen schritt weiter:

  • marc gibt in der programmierung diese woche vollgas – es entseht langsam ein erkennbares meep in der entwicklungs-umgebung.
  • ich selbst hab heute viele dinge über ruby und git erfahren (danke max) – nun gehts also endlich auch an die frontend umsetzung …

aufgeregt wie kleine kinder können wirs selbst kaum erwarten meep endlich online zu bringen, aber es gibt noch viel zutun – wir hoffen auf eine erste version ende januar!

vielleicht sogar mit einer Qype-API ?! der ausgeschriebene wettbewerb von Qype wär ein guter ansporn :-)

meep you soon!

lg, malano

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.